Orthopädie an der Alster, Hamburg Eppendorf / Winterhude
           


 
Physiotherapie Med to Move

Konzept
Die Physiotherapie-Praxis „med to move“ befindet sich neben den Praxisräumlichkeiten der Doktores Gagern, Rumler, Bertram, Protzen. Das physiotherapeutische Konzept von „med to move“ verfolgt das Ziel, durch ein umfangreiches Spektrum des Behandlungsangebotes den bestmöglichen Therapieerfolg für den Patienten erreichen. Durch unmittelbare Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten kann damit die Betreuung aus einer
Hand und an einem Ort gewährleistet werden. Während der Patient stets im Mittelpunkt unserer Bemühungen steht, legen wir grossen Wert auf die Qualität und Kompetenz unseres Teams.

Behandlungsangebot
Das in der Physiotherapie-Praxis angebotene Spektrum an Therapien umfasst die folgenden physiotherapeutischen und physikalischen Behandlungsmethoden:

• Brügger
• Bobath
• Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
• Manuelle Therapie (MT)
     • Maitland Konzept
     • Kaltenborn
     • Inomt
• Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)
• Viscerale Osteopathie
• Sportphysiotherapie
• Manuelle Lymphdrainage
• Fasciendistorsionsmodell (FDM)
• Fussreflexzonentherapie
• Magnetfeld
• Kinesiotape
• Ultraschall
• Reizstrom
• Elektrostimulation
• Kryotherapie
• Wärmetherapie (Fango, heiße Rolle)
• Gerätetraining (KG Geräte)
FPZ Rückentraining
     • Deutschland den Rücken stärken
     • Integrierte Versorgung nach dem FPZ Konzept
     • Die Rückenmanager
     • Vernetzung von Anfang an
     • Rat bei „Rücken“!


 

 
Eppendorfer Landstrasse 77  20249 Hamburg  Tel: 040/46 06 3660  Fax: 040/46 10 40
 
©2017-Orthopädie an der Alster