Orthopädie an der Alster, Hamburg Eppendorf / Winterhude
           


 
Sporttraumatologie und Unfallbehandlung

Unser Leistungsangebot zur Behandlung von Unfallfolgen reicht von altbewährten und modernen konservativen Behandlungsmethoden bis hin zur operativen Versorgung in minimalinvasiver Technik, z.B. arthroskopischen Eingriffen.

Folgende Liste zeigt Ihnen das Spektrum der häufigsten traumatologischen Erkrankungen und Unfallverletzungen, die wir behandeln:

Frakturen / Knöcherne Verletzungen
   • Kleinen und grosse Röhrenknochen (alle Knochen)
   • Wirbelkörperfrakturen

Verletzungen der Gelenke
   • Meniskusrupturen (Knie)
   • Labrum-Rupturen Schultergelenk (Folgen von Ausrenkungen)
   • Knorpelverletzungen (alle Gelenke)
   • Blutiger Gelenkerguss (alle Gelenke)

Verletzung von Muskel und Sehnen
   • Traumatische Rotatoren Manschetten Ruptur (Schulter)
   • Achillessehnen Ruptur (Unterschenkel / Sprunggelenk)
   • Bizepssehnen Rupturen (Schulter/Oberarm)

Bandrupturen
   • Aussen- und Innenbandverletzung (Sprunggelenk / Kniegelenk)
   • Aussen- und Innenbandgelenk
   • Kreuzbandrupturen (Kniegelenk)
   • Schultereckgelenks-Sprengung
   • Ski-Daumen-Verletzung (Hand)

Distorsionen / Prellungen von Gelenken & Weichteilen
   • Beschleunigungsverletzungen der Halswirbelsäule / Schleudertrauma

Spätfolgen von Unfallverletzungen (alle Gelenke / Knochen)


 

 
Eppendorfer Landstrasse 77  20249 Hamburg  Tel: 040/46 06 3660  Fax: 040/46 10 40
 
©2017-Orthopädie an der Alster